Völkerschlachtdenkmal Leipzig
Freizeitangebote Markkleeberg
Völkerschlachtdenkmal Leipzig – Geniestreich eines Architekten

Frei­zeit­an­ge­bo­te Mark­klee­berg

Frei­zeit­tipps und Frei­zeit­an­ge­bo­te Mark­klee­berg

Freizeitangebote Markkleeberg FreizeittippsGanz­jäh­ri­ge at­trak­ti­ve Erholungs- und Frei­zeit­an­ge­bo­te Mark­klee­berg sowie in­ter­es­san­te Se­hens­wür­dig­kei­ten kann man in und um Mark­klee­berg herum sowie seiner Umgebung entdecken. Sei es der Waldsee an der alten Lauer (von den Ein­hei­mi­schen auch liebevoll Wolfssee genannt) oder der ehemalige Els­terstau­see (derzeit ohne Wasser). Beide Seen liegen in un­mit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft zum Co­spu­de­ner See, werden jedoch von den alt­ein­ge­ses­se­nen Bewohnern wegen ihrer ruhigeren Lage eher für ihre Frei­zeit­er­leb­nis­se sowie als Aus­flugs­ziel bevorzugt genutzt. Die nicht­kom­merz­zie­le Aus­rich­tung hat hierbei die größte Bedeutung, aber auch dieses eher ur­wüch­si­ge, sprich die na­tur­be­las­se­ne Umgebung zieht eher die Menschen an, die der Idylle und Ruhe den Vorrang einräumen, statt Kommerz sowie Sehen und gesehen werden.

Wendet man sich vom See nach rechts, so erreicht man den letzten noch be­ste­hen­den Wanderungen Leipzig AngeboteZipfel eines ehemalig ur­sprüng­li­chen großen Au­en­wald­ge­bie­tes, das Dank des Koh­le­ab­bau­stopps gerade noch gerettet werden konnte. Wenn auch der Auenwald stark zer­glie­dert darnieder liegt, durch Staats­stra­ßen und Au­to­bahn­ab­schnit­te zerstört, kann man bis nach Pegau hinunter, stre­cken­wei­se sogar bis nach Zeitz, durch Au­en­wald­ab­schnit­te angenehm mit dem Rad seine Touren ab­sol­vie­ren. Auch zahl­rei­che ver­steck­te und stille Wan­der­we­ge kann man noch aufspüren und auf diesen geruhsam wandern. Doch muss man eben einmal aus­ge­tre­te­ne Pfade verlassen, wie im richtigen Leben. Sonst kann man halt nichts Neues entdecken.

Frei­zeit­spaß und Frei­zeit­an­ge­bo­te Mark­klee­berg

Stadtrundgang Leipzig StadtführungDie eine oder andere ruhige Rast­mög­lich­keit findet man noch in so manch fast schon idyllisch ab­ge­le­ge­nen Ort­schaf­ten, die durch ihre lie­be­vol­len Sa­nie­run­gen zum Verweilen einladen. Mehr dazu können Sie bei unseren geführten Wan­de­run­gen und Radtouren erfahren. Dort erhalten Sie alle weiteren In­for­ma­tio­nen über Teil­nah­me­be­din­gun­gen und mögliche Aus­flugs­rou­ten. Die Angebote sind nur für kleine Gruppen bis maximal 5 Personen kon­zi­piert.

Se­hens­wür­dig­kei­ten in Mark­klee­berg entdecken

Leipzig Völkerschlachtdenkmal FührungWenn man von Leipzig aus nach Mark­klee­berg her­ein­kommt, kann man bereits die ersten Se­hens­wür­dig­kei­ten, Bau­denk­ma­le und At­trak­tio­nen entdecken, so zum Beispiel das Forsthaus Raschwitz. Wenn­gleich der ehemalige Tanzsaal, bei der in den neunziger Jahren erfolgten Re­no­vie­rung und Re­stau­rie­rung nicht wieder aufgebaut worden ist, so hat sich doch das Forsthaus wieder zu einem der be­lieb­tes­ten Aus­flugs­zie­le für Besucher und Leipziger ent­wi­ckelt. Unweit davon entdecken wir dann auch schon den wun­der­schö­nen AGRA-Park mit seinem Weißen Haus, diversen Skulp­tu­ren, aber vor allem einem ge­pfleg­ten Park, zumindest was den west­li­chen Teil anbelangt.

Se­hens­wür­dig­kei­ten und Frei­zeit­an­ge­bo­te Mark­klee­berg im AGRA Park

Führungen Schloß MachernEin lau­schi­ges Plätzchen kann man im Pavillon finden, der am künstlich er­schaf­fe­nen See liegt und dem Was­ser­spiel der Was­ser­fon­tä­ne zusehen. Auch für den Botaniker gibt es, rund um den See herum, so manches exo­ti­sches Gewächs zu entdecken.

Etwas weiter nördlich, direkt hinter dem großzügig an­ge­leg­ten Spiel­platz, finden wir das bekannte – Deutsche Fo­to­mu­se­um – mit seinen teil­wei­sen sehr spe­zi­fi­schen Aus­stel­lun­gen, die je nach In­ter­es­sen­la­ge sehr in­ter­es­san­te The­men­be­rei­che be­reit­hal­ten. Ein Besuch lohnt sich je­den­falls immer.

Nachtwanderungen Leipzig buchenWeihnachtsmärchen Leipzig LesungenNicht zuletzt kann man an der südlichen Seite des Agra-Parks ein versteckt gelegenes Mär­chen­haus - Hexenhaus entdecken, das sich in dichtes Tan­nen­grün zu­rück­ge­zo­gen hat. Fast erscheint es uns wie ein kleiner Mär­chen­wald, indem wir auf Ent­de­ckungs­rei­se gehen sollen. Viel­leicht entdecken wir ja wieder die so zahl­rei­chen Mär­chen­weis­hei­ten, die uns bei - Märchen Leipzig - angeboten werden. Ins­be­son­de­re zur Weih­nachts­zeit zu unseren Ad­vents­ver­an­stal­tun­gen zur schönen Win­ter­zeit, bieten wir diese wun­der­vol­len Weih­nachts­mär­chen allen großen und kleinen Mär­chen­freun­den dar. Und viel­leicht schaut ja auch einmal der Nikolaus oder gar der Weih­nachts­mann bei unseren Mär­chen­ver­an­stal­tun­gen vorbei und liest uns aus seinem Mär­chen­buch der Welt etwas vor. Am liebsten macht er dies in Kin­der­gär­ten oder Schulen, wo wir in ver­schie­de­nen Mär­chen­pro­jek­ten und Schul­auf­füh­run­gen gerne mithelfen.

Weitere tou­ris­ti­sche Angebote, exklusive Frei­zeit­tipps oder se­hens­wer­te Reisziele in Deutsch­land können Sie jetzt bei uns über unser - Kon­takt­for­mu­lar - un­ver­bind­lich anfragen. Tragen Sie einfach Ihr Anliegen in das dafür vor­ge­se­he­ne Feld ein und senden Sie uns dieses. Wir antworten Ihnen schnellst­mög­lich.