Völkerschlachtdenkmal Leipzig
Gruppen Angebote
Völkerschlachtdenkmal Leipzig – Geniestreich eines Architekten

Völ­ker­schlacht­denk­mal Gruppen

Völ­ker­schlacht­denk­mal Gruppen Angebote

Völ­ker­schlacht­denk­mal Angebote für offene Gruppen und Ein­zel­per­so­nen in der Übersicht

Gruppenangebote Völkerschlachtdenkmal EinzelpersonenDamit nun endlich auch kleinere Völ­ker­schlacht­denk­mal Gruppen, Mini-Fa­mi­li­en­ver­bän­de, an­rei­sen­de Ein­zel­per­so­nen oder In­di­vi­du­al­tou­ris­ten, die die vor­ge­ge­be­nen Min­dest­teil­neh­mer­zah­len von 10 Personen laut unseren An­mel­de­be­din­gun­gen in der Woche, oder 6 Personen am Wo­chen­en­de nicht erreichen, von unseren Ver­an­stal­tungs­an­ge­bo­ten nach­hal­tig pro­fi­tie­ren können, haben wir jetzt für jede Woche, an drei fest­ge­leg­ten Tagen, freie Völ­ker­schlacht­denk­mal Termine für Sie nach zeit­li­chen Kriterien fixiert. Somit können die In­di­vi­dua­lis­ten unter Ihnen, in größeren Völ­ker­schlacht­denk­mal Gruppen zu­sam­men­ge­führt werden und müssen nicht mehr auf unsere auf­se­hen­er­re­gen­den, auf unsere auf­merk­sam machenden Führungen am Völ­ker­schlacht­denk­mal ver­zich­ten. Die zeit­li­chen Fi­xie­run­gen finden Sie unten in der Tabelle dieser Völ­ker­schlacht­denk­mal Grup­pen­an­ge­bo­te als einzelne Zeit­vor­ga­ben hin­ter­legt. Sie haben das ganze Jahr Gül­tig­keit, außer an den fest­ge­leg­ten Fei­er­ta­gen wie zu Ostern, zum Pfingst­fest oder Christi Him­mel­fahrt und zu Weih­nach­ten!

Führungen Völkerschlachtdenkmal Leipzig GruppenSo räumen wir Ihnen ab sofort die Mög­lich­keit ein, sich für die nach­fol­gen­den freien Tage be­zie­hungs­wei­se aus­ge­wie­se­nen Tage anmelden zu können. In­halt­lich richtet sich die kon­zep­tio­nel­le Ge­stal­tung für unsere Gruppen und Ein­zel­per­so­nen aus­schließ­lich nach unseren Ver­an­stal­tun­gen zur Symbolik aus, ist also ver­trags­re­le­van­ter Be­stand­teil. Lesen Sie sich also bitte diese Seite auf­merk­sam durch, damit Sie für sich fest­stel­len können, ob es the­ma­tisch Ihren Vor­stel­lun­gen ent­spricht. Wir gehen aber ganz klar davon aus. Denn unsere Sym­bol­for­schung innerhalb der Denk­mal­an­la­ge, weiter über die Ka­ta­kom­ben und seiner Krypta, führt uns über den Jah­res­ka­len­der ins Neue Jahr, exakt 365 Stufen im Völ­ker­schlacht­denk­mal bis hinauf zur Aus­sichts­platt­form. Dort erwartet uns in 91 Metern Höhe des Völ­ker­schlacht­denk­mals eine fan­tas­ti­sche Weitsicht. Sollte Ihnen der Aufstieg zu be­schwer­lich sein, nun, es gibt ja Aufzüge im Völ­ker­schlacht­denk­mal.

Kongresse Leipzig VeranstaltungenSelbst­ver­ständ­lich können Sie uns auch über das ein­ge­rich­te­te Kon­takt­for­mu­lar an­schrei­ben, um einen freien Vorschlag außerhalb dieser Zeiten zu ver­ein­ba­ren. Wenn wir es noch ein­rich­ten können, werden wir immer versuchen Ihnen be­hilf­lich zu sein. Grund­sätz­lich aus­ge­schlos­sen jedoch ist, dass wir Sie an an­ge­mel­de­te und somit ge­schlos­se­ne Gruppen, die zumeist aus Fir­men­kun­den, Kon­gress­teil­neh­mern, Vereinen oder der Bun­des­wehr sowie Schul­klas­sen bestehen, separat an­glie­dern. Dies ergibt sich allein aus der the­ma­tisch un­ter­schied­li­chen Her­an­ge­hens­wei­se für unsere Besucher-innen, da wir in­halt­lich ver­schie­den aus­ge­rich­te­te Konzepte für unsere Be­su­che­rin­nen und Besucher vorhalten.

Durch­füh­rungs- und Her­an­ge­hens­wei­se in ge­misch­ten Gruppen

Veranstaltungen am Völkerschlachtdenkmal LeipzigUm sich einen ga­ran­tier­ten Platz sichern zu können, ist der erste Schritt für Ihre Gruppe, uns schnellst­mög­lich das voll­stän­dig aus­ge­füll­te Kon­takt­for­mu­lar zu zusenden. Wir teilen Ihnen dann schrift­lich mit, ob eine Buchung für Ihre kleine Gruppe noch erfolgen kann. Liegt Ihnen unsere Antwort vor, bitten wir Sie, uns umgehend das voll­stän­di­ge aus­ge­füll­te Bu­chungs­for­mu­lar - Jetzt privat buchen - un­ter­schrie­ben zukommen zulassen. Dann erhalten Sie eine schrift­li­che Be­stä­ti­gung / Einladung sowie unsere Treff­punkt­skiz­ze zugesandt. Über­wei­sun­gen der an­fal­len­den Beiträge sind auf Grund der Kurz­fris­tig­keit nicht relevant. Dem­zu­fol­ge führen Sie bitte keine Über­wei­sun­gen durch. Sie zahlen Ihre Gebühr vor Ort und erhalten selbst­ver­ständ­lich einen Quit­tungs­be­leg. Da in ge­misch­ten Gruppen, immer un­ter­schied­li­che In­di­vi­dua­li­tä­ten auf­ein­an­der­tref­fen, erwarten wir selbst­ver­ständ­lich, dass unsere Gäste, so sie Kinder in Be­glei­tung haben, sich alle den ge­gen­sei­ti­gen Respekt gewähren und ent­spre­chen­de Um­gangs­for­men pflegen. Siehe auch: Hinweis in den Ver­trags­be­din­gun­gen.

Schulausflugs Ideen LeipzigWenn Kinder und Ju­gend­li­che mit Ihnen anreisen sollten, können Sie sich vorher auf dieser Seite zu den Kon­zep­tan­sät­zen belesen. Sie weisen eine ähnliche Ge­stal­tungs- und Her­an­ge­hens­wei­se auf, wie in unseren Schul­aus­flugs­kon­zep­ten be­schrie­ben, be­zie­hungs­wei­se auf unseren Schul­klas­sen Un­ter­richts­sei­ten. So wird die Welt der Symbole dem­ent­spre­chend al­ters­ge­recht mit ein­ge­bun­den, damit auch hier die In­ter­ak­ti­on von allen Gästen in den Gruppen ge­währ­leis­tet ist. Daher bitten wir Sie auch um die In­for­ma­ti­on, wie jung die Kinder oder Ju­gend­li­chen sind, damit wir dies in der kon­zep­tu­el­len Aus­rich­tung mit­be­rück­sich­ti­gen können. Vor Beginn unserer Grup­pen­an­ge­bo­te, holen Sie sich bitte die Ein­tritts­kar­ten an der Kasse und kommen zum an­ge­ge­be­nen Treff­punkt.

Völ­ker­schlacht­denk­mal offene Gruppen - Ta­ges­tou­ren

Tage Uhrzeit Dauer: Einzelpreis / Person Netto + MWST Einzelpreis / Person Brutto
Mittwoch 14:00h

1 bis 1 ½ Std.

15,00€ Netto 2,85€ 17,85€
Samstag 14:00h

1 bis 1 ½ Std.

16,50€ Netto 3,14€ 19,64€
Sonntag 14:00h

1 bis 1 ½ Std.

16,50€ Netto 3,14€ 19,64€

Unsere Preis­ge­stal­tung be­inhal­tet keine Ein­tritts­ge­büh­ren. Im Falle einer ge­wünsch­ten In­nen­be­sich­ti­gung des Völ­ker­schlacht­denk­mals, müssen Sie sich vor Beginn unserer Events, an der Kasse die Ein­tritts­kar­ten erwerben. Gerne stehen wir Ihnen auch für die In­nen­be­sich­ti­gung mit unseren Er­läu­te­run­gen zum Bau­ge­dan­ken des Ar­chi­tek­ten ohne weitere Kosten zur Verfügung.

Wei­ter­füh­ren­de Angebote Gruppe + Ein­zel­per­so­nen

Stadtrundfahrten Leipzig im eigenen BusWie Sie auf unseren anderen An­ge­bots­sei­ten bereits sehen und dem­zu­fol­ge nachlesen konnten, bieten wir für Gruppen und Ein­zel­per­so­nen auch diverse Kom­bi­tou­ren zu unseren Stadt­rund­fahr­ten sowie Stadt­rund­gän­gen an. Somit können wir Ihnen zukünftig auch, kleine aber sehr feine in­di­vi­dua­lis­tisch geprägte Konzepte für diese Grup­pen­an­ge­bo­te zu­sam­men­stel­len. Wenn Sie bei­spiels­wei­se mit eigenen Klein­bus­sen anreisen oder einen separaten Bus an­ge­mie­tet haben, über­neh­men wir gerne für Sie die oben be­schrie­be­nen Mög­lich­kei­ten und er­mög­li­chen Ihnen durch unsere Be­glei­tung eine für Sie zu­sam­men­ge­stell­te In­di­vi­du­al­tour durch unsere Stadt. Par­ti­zi­pie­ren Sie von diesem Umstand und natürlich auch von unserer Wis­sens­ver­mitt­lung. Ein ge­bür­ti­ger Leipziger, zeigt Ihnen diese Be­son­der­hei­ten und Se­hens­wür­dig­kei­ten.

Wintermärchen Leipzig MärchenaufführungFür Sie hat das die Gewähr, die wirklich in­ter­es­san­ten Leipziger Schön­hei­ten besuchen zu können und müssen nicht mas­sen­tou­ris­ti­schen Zielen folgen. Bei uns entdecken Sie nach ihrem Besuch des Völ­ker­schlacht­denk­mal, weitere tou­ris­ti­sche Hö­he­punk­te. Der Vorteil der kleineren Gruppen dabei ist natürlich, dass diese we­sent­lich ent­spann­ter verlaufen und abseits des klas­si­schen Weihnachtsmärchen Leipzig MärchenaufführungenMain­streams verlaufen. Selbst in der Ad­vents­zeit können Sie mit uns, einen aus­ge­spro­chen tief­sin­nig an­ge­leg­ten Leipziger Weih­nachts­markt­bum­mel in die Welt der Weih­nachts­mär­chen und Win­ter­mär­chen­er­zäh­lun­gen erleben. Unsere Mär­chen­schu­le führt Sie zu den Leipziger Mär­chen­high­lights und ver­mit­telt Ihnen mär­chen­haf­tes Hin­ter­grund­wis­sen. Entweder in Kurzform bei unserem bereits an­ge­spro­che­nen Bummel in der In­nen­stadt, oder bei einem unserer Mär­ch­en­se­mi­na­re in festen Ört­lich­kei­ten, zumeist Hotels in der un­mit­tel­ba­ren Nähe unseres Zentrums. So können Sie sich danach ich bei einer heißen Scho­ko­la­de oder Tee in den Lo­ka­li­tä­ten unserer Stadt ent­span­nen. Und kleine aber feine Ca­fé­häu­ser, mit einem weit über unseren städ­ti­schen Ruf hinaus, haben wir nämlich auch noch vor­zu­wei­sen. So, festlich ein­ge­stimmt, freuen Sie sich dann alle auf den Nikolaus und später auf den Weih­nachts­mann und genießen ein schönes Weih­nachts­fest.