Völkerschlachtdenkmal Leipzig
Teilnahmebedingung
Völkerschlachtdenkmal Leipzig – Geniestreich eines Architekten

Teil­nah­me­be­din­gun­gen

Voelkerschlachtdenkmal zu Leipzig FührungBitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung, auf dem für Sie vor­be­rei­te­ten Formular, un­ter­schrie­ben sowie ge­stem­pelt (bei In­sti­tu­tio­nen etc.) ein­ge­scannt per E-Mail zu, hilfs­wei­se per Post. Wir buchen Ihre An­mel­dun­gen in der Rei­hen­fol­ge des Eingangs.

01. Die Ver­an­stal­tung wird ab min­des­tens 10 an­ge­mel­de­ten Teil­neh­mern durch­ge­führt. Ausnahmen sind im Ein­zel­fall möglich und bedürfen unserer Zu­stim­mung. Ex­klu­siv­füh­run­gen am Wo­chen­en­de ab min­des­tens 6 Personen.

02. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine schrift­li­che Be­stä­ti­gung sowie eine ver­bind­li­che Einladung mit den Ver­an­stal­tungs­hin­wei­sen und dem Ver­an­stal­tungs­ort zugesandt. Danach über­wei­sen Sie bitte umgehend die Teil­nah­me­ge­büh­ren. Erst nach Eingang der voll­stän­di­gen Gebühren / Bezahlung wird unsere Einladung rechts­kräf­tig.

03. Zah­lungs­wei­se: Per Über­wei­sung nach erfolgter schrift­li­cher Ter­min­be­stä­ti­gung. In Aus­nah­me­fäl­len ist eine vor Ort und Ver­an­stal­tungs­be­ginn Bezahlung möglich. Siehe unsere aus­führ­li­chen Er­läu­te­run­gen* am Sei­tenen­de.

Unsere un­ter­schied­li­chen Angebote, wie bei­spiels­wei­se unser Stadt­rund­gang durch Leipzig oder unsere Füh­rungs­an­ge­bo­te, be­inhal­ten keinerlei Ein­tritts­ge­büh­ren. Je nachdem, welches Angebot Sie nutzen möchten, fallen diese Ein­tritts­ge­büh­ren in Gebäude etc. zu­sätz­lich an, sind also vor Ort separat zu ent­rich­ten.

04. Ist ein Teil­neh­mer ver­hin­dert, ist selbst­ver­ständ­lich die Nennung eines Er­satz­teil­neh­mers möglich.

05. Es bleibt dem Ver­an­stal­ter vor­be­hal­ten, die Ver­an­stal­tung wegen zu geringer Be­tei­li­gung ab­zu­set­zen, zeitlich oder räumlich zu ver­schie­ben.

05a. Gilt für Schulen sowie Rei­se­grup­pen: Der Ver­an­stal­ter ist be­rech­tigt jederzeit die Ver­an­stal­tung ab­zu­bre­chen, wenn keine ordnungs- und pflicht­ge­mä­ße Betreuung der Schüler / Rei­se­grup­pen durch die an­we­sen­den Lehr­kräf­te bzw. Be­gleit­per­so­nen wegen Un­dis­zi­pli­niert­hei­ten etc. ge­währ­leis­tet wird.

06. Im Falle, dass die Ver­an­stal­tung wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstiger vom Ver­an­stal­ter nicht zu ver­tre­ten­der Umstände ausfällt, haften wir bis zur Höhe der gezahlten Teil­nah­me­ge­bühr.

07. Stor­nie­run­gen sind bis 4 Wochen vor Ver­an­stal­tungs­ter­min kos­ten­frei, danach ist keine Kos­ten­er­stat­tung mehr möglich.

08. Für Schäden an Eigentum und Ge­sund­heit bei der Anfahrt und Rückfahrt sowie während der Ver­an­stal­tung wird nicht gehaftet.

Zah­lungs­op­tio­nen* - Er­läu­te­run­gen - Wir stellen Ihnen 2 Zah­lungs­op­tio­nen zur Verfügung:Stadtrundgang Leipzig mit Stadtführer

Zah­lungs­op­ti­on 1.) Unsere Stan­dar­d­op­ti­on ist die all­ge­mein­gül­ti­ge Option. Diese be­inhal­tet die Über­wei­sung der Teil­nah­me­ge­büh­ren nach er­folg­rei­cher Ter­min­be­stä­ti­gung durch uns.

Zah­lungs­op­ti­on 2.) Die Vor Ort - und Ver­an­stal­tungs­be­ginn Bezahlung bedarf unserer aus­drück­li­chen schrift­li­chen Zu­stim­mung. Diese gewähren wir Ihnen im Ein­zel­fall, wenn Sie bei­spiels­wei­se noch keine exakte Teil­neh­mer­an­zahl benennen können, sich aber den Termin bereits sichern wollen.

Diese Teilnahme- und Zah­lungs­be­din­gun­gen werden bei Anmeldung vom Teil­neh­mer ver­bind­lich anerkannt.