Völkerschlachtdenkmal
Völkerschlachtdenkmal Leipzig – Geniestreich eines Architekten

Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig

Völkerschlachtdenkmal FührungenDarf unser Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig, mit seiner wahren Ge­schich­te und seinem ar­chi­tek­to­ni­schen Hin­ter­grund, in einem Atemzug, mit diesen weltweit bekannten Bauwerken, wie der Ka­the­dra­le von Chartres, den Pyramiden von Gizeh, der Abtei Mont-Saint-Michel, der Inka Pyramide des Kukulcán oder der Kyff­häu­ser-Ge­denk­stät­te (Bar­ba­ros­sa-Ehrenmal in Thüringen) genannt werden? Ja, es darf! Unser Wahr­zei­chen ist ein­ge­bet­tet, in einem ge­dank­lich gran­dio­sen Zah­len­rät­sel und Zah­len­la­by­rinth. Umgeben von einer Vielzahl au­ßer­ge­wöhn­li­cher Symbolik. Erleben Sie eine mit­rei­ßen­de Hin­ter­grund­ge­schich­te zu einem baulich-geistigen Kul­tur­gu­tes in Europa. Erkennen Sie seine innere und äußere Ent­wick­lungs- und Ent­ste­hungs­ge­schich­te. Ent­schlüs­seln Sie die Vielfalt der ver­bor­ge­nen Rätsel in logischer Rei­hen­fol­ge. Wie welt­um­span­nen­de Ar­chi­tek­tur, als Abbild innerer mensch­lich-geistiger Impulse, im Äußern, still und verborgen, seine kul­turum­span­nen­den Wirkungen entfaltet.

Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig Ge­schich­te

Völkerschlachtdenkmal InformationenWie das per­sön­li­che Le­bens­i­de­al und Le­bens­ziel des Ar­chi­tek­ten, sich in einem gran­dio­sen und über­ra­gen­den Wahr­zei­chen verewigt hat. In seiner Ma­ni­fes­ta­ti­on und Ge­stal­tung, dem Menschen seine wahre, wenn­gleich ver­bor­ge­ne Botschaft, of­fen­ba­ren will. Entdecken Sie geo­me­tri­sche Di­men­sio­nen als mensch­lich ge­schaf­fe­nes, ge­dank­lich geistiges Ebenbild. Die hohe Schule von Athen, Py­tha­go­ras, ihr Begründer und Lehrender, lädt Sie stell­ver­tre­tend dazu ein, diesen Ein­wei­hungs­weg zu be­schrei­ten. Dieses Bauwerk verleiht unserer Stadt damit den Rang einer eu­ro­päi­schen Kul­tur­me­tro­po­le. Auch wenn diese den Sach­ver­halt selbst noch nicht erkannt hat. Doch mit seiner kul­tur­über­grei­fen­den Bedeutung, gebührt ihm ei­gent­lich ein „geistiger“ Weltrang. Als Se­hens­wür­dig­keit reiht es sich ein, in die Straße der Monumente. Es gibt unzählige Rätsel auf, die weit über seinen his­to­ri­schen Charakter hin­aus­rei­chen. Um sich die hier an­ge­spro­che­ne Ge­schich­te tief innerlich zugängig zu machen, muss man sich bewusst machen, dass dieses Mahnmal mit seiner gesamten Au­ßen­an­la­ge von min­des­tens zwei Ge­sich­tern geprägt wird. Sowohl einem his­to­ri­schen, aber eben auch einem geistigen Gesicht. Dies ist vom Bau­meis­ter bewusst so gewollt.

Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig Ge­schich­te und Hin­ter­grund

Stadtführungen Leipzig + Stadtrundfahrt Die wohl be­kann­tes­te, in der Öf­fent­lich­keit ver­brei­tets­te Variante, betrifft die his­to­ri­sche Dar­stel­lung, die sich mit dem na­po­leo­ni­schen Be­frei­ungs­krieg verbindet. Also die Absichten der Schlach­ten, seine Etappen und Zeiträume. Die be­tei­lig­ten Länder, Anzahl der Soldaten, wieviel Gefallene usw. usf. Alles his­to­ri­sches Fak­ten­wis­sen. Es erklärt aber nicht einmal im Ansatz, warum so viel „merk­wür­di­ge“ (des Merkens würdige) Symbolik aus un­ter­schied­li­chen Kul­tur­krei­sen, seine in Stein verewigte Dar­stel­lung und Huldigung erfahren durfte. Man muss nur die Augen öffnen und un­vor­ein­ge­nom­men sich auf diesen Ent­wick­lungs­weg begeben. Dann beginnt sich der Sinn des zweiten Gesichtes, ab den Ka­ta­kom­ben und der Krypta zu of­fen­ba­ren. Dem "Profanen" bleibt diese Welt ver­schlos­sen. Er genießt halt die schöne Aussicht in 91 Metern Höhe. Damit Sie umfassend von unserem Wissen par­ti­zi­pie­ren können, bieten wir Ihnen die Mög­lich­keit, sich aus­führ­lich zu in­for­mie­ren, was für Rätsel und Ge­heim­nis­se unser Denk-Mal (= Auf­for­de­rung) be­reit­hält. So kommen Sie bestens vor­be­rei­tet. Können mit uns dieses Wissen aus­führ­lich behandeln und vertiefen.

lohnt es sich? Re­zen­sio­nen, Be­ur­tei­lun­gen, Be­wer­tun­gen sowie private Be­su­cher­mei­nun­gen

Führungen Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig zur Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig Symbolik, Dauer: 1 bis 1,5 Stunden

Vortrag – das zweite und wahre Gesicht des Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig, Ganz­tags­ver­an­stal­tun­gen

py­tha­go­rei­sche Zah­len­spie­le und Magisches Quadrat - die Bedeutung der 12 Grals­rit­ter

Bil­dungs­rei­sen und Stadt­rund­fahr­ten zu se­hens­wer­ten Tou­ris­mus­an­ge­bo­ten

Schul­aus­flug Ge­stal­tung + spezielle Kin­de­revents

Welt- Kul­tur­er­be und Na­tio­nal­denk­mä­ler in Deutsch­land - Mahnungen und Lehren

Nacht­wan­de­run­gen ca. 1. Std.

Völkerschlachtdenkmal Leipzig EntstehungsgeschichteMahnmal und Wahr­zei­chen Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig. Kul­tur­denk­mal und Er­in­ne­rungs­ort will es sein, mit dem Ver­ständ­nis für his­to­ri­sche Hin­ter­grün­de der Völ­ker­schlacht. Wirklich? Ohne Ge­schich­te und Hin­ter­grund­wis­sen? Wir sagen NEIN! Wieso begegnet uns dann an diesem Monument ägyp­ti­sche, keltische, ger­ma­ni­sche und römische Kul­tur­sym­bo­lik? Symbole, die doch gar nichts mit den his­to­ri­schen Aspekten zu tun haben? Oder doch? Wir lüften den Schleier. Werden Ihnen nach­voll­zieh­ba­re Antworten anbieten. Und wir begeben uns gerne mit Ihnen in einen Dialog. Denn auch unsere bis­he­ri­gen Gäste haben immer mit ihren Er­fah­run­gen zu einer in­ten­si­ven Be­rei­che­rung in diesem Ge­dan­ken­aus­tausch bei­ge­tra­gen. Darauf möchten wir auch zukünftig zu­rück­grei­fen. Wenn Sie die ganze Bann­brei­te unserer weit­rei­chen­den Angebote zu ver­schie­de­nen magischen Orten und Objekten, zu einzelnen Vor­trags­rei­hen der ver­schie­de­nen Symbole und ihrer ganz spe­zi­fi­schen Bedeutung, erfahren und erleben möchten, dann hier noch einige kom­plet­tie­ren­de Angebote aus Mit­tel­deutsch­land.

In­di­vi­du­el­le Stadt­füh­rung Leipzig oder Kom­bi­tou­ren in Sachsen

Frei­mau­rer und Architekt Clemens Thieme

Schloss Machern - Fahr­rad­aus­flug zum Schloss­park

Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­re zur geistigen Baukultur

Völkerschlachtdenkmal Leipzig VeranstaltungenWir freuen uns über Ihr Interesse zu den von uns an­ge­bo­te­nen Themen. Si­cher­lich werden wir auch Sie bald einmal per­sön­lich bei einer unserer Ver­an­stal­tun­gen ken­nen­ler­nen dürfen. Um uns für eine Ter­min­ver­ein­ba­rung schnellst­mög­lich zu erreichen, nutzen Sie bitte das Kontakt Formular. Es ist ganz einfach aus­zu­fül­len. Wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf. Danke. Grup­pen­an­ge­bo­te un­ver­bind­lich und kos­ten­frei über Sirius® Se­mi­na­ris­tik anfragen. Weitere in­ter­es­san­te An­re­gun­gen bietet Ihnen unser Flyer mit ersten Fragen und Antworten sowie unser Handout zur Ein­stim­mung. Wir sehen uns dann si­cher­lich an diesem Treff­punkt des Frei­heits­denk­mal Leipzig. Auf Ihren Ent­de­cker­tou­ren, zur Er­for­schung dieses Denk – mal-s, begleitet Sie, ein ehe­ma­li­ger Bau­meis­ter sowie Pro­jekt­ma­na­ger, der eu­ro­pa­weit im re­stau­ra­to­ri­schen Wirken tätig gewesen ist. Ein Dozent der Er­wach­se­nen­bil­dung, mit dem Tä­tig­keits­schwer­punkt Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung. Aber ebenso ein Mitglied der An­thro­po­so­phi­schen Ge­sell­schaft Deutsch­land sowie Mitglied der Freien Hoch­schu­le für Geis­tes­wis­sen­schaft.